trotzschufahandyvertrag

Top Handyvertrag trotz Schufa abschließen?

Das geht! Informieren Sie sich jetzt bei uns auf trotz-schufa-handyvertrag.de. Hier finden Sie günstige Handyverträge trotz Schufa Eintrag. Wir wissen wie schwierig es ist einen Handyvertrag trotz Schufa zu erhalten. Ein Handyvertrag wird häufig abgelehnt wenn ein Schufa-Eintrag vorliegt.

Wir haben über 150.000 Bestellungen analysiert und können daher folgende Angebote trotz SCHUFA empfehlen.

Unsere Empfehlung trotz SCHUFA-Einträgen

in DEN SHOP:

Allnet-Flat Simonly

Chance: sehr hoch

Beste D-Netz Qualität
Doppeltes Datenvolumen
Flat in alle Netze
Aktion: Original EM-Trikot gratis
bis zu 4 GB LTE
ab 14,95 € mtl.

in DEN SHOP:

Clever smart 500

Chance: sehr hoch

Top D-Netz: Vodafone Netz

100 Frei-Minuten und 100 Frei-SMS
500 MB Daten
nur 4,95 € mtl.

in DEN SHOP:

Galaxy Grand Prime (5")

Chance: mittel

Beste D-Netz: Telekom Netz

F100 Frei-Minuten und 9 Cent pro SMS
500 MB Daten
nur 9,95 € mtl. und 19,95 € einmalig

in DEN SHOP:

Huawei P8 lite (5")

Chance: mittel

Beste D-Netz: Telekom Netz

100 Frei-Minuten und 9 Cent pro SMS
500 MB Daten
nur 11,95 € mtl. und 19,95 € einmalig

in DEN SHOP:

S5 mini (5'')

Chance: gering

Beste D-Netz: Telekom Netz

ALL-IN + SMS FLAT
1,5 GB Daten
nur 17,85 € mtl. und 9,95 € einmalig

in DEN SHOP:

Galaxy A5 (5")

Chance: gering

Beste D-Netz: Telekom Netz

100 Frei-Minuten und 9 Cent pro SMS
500 MB Daten
nur 29,85 € mtl. und 9,95 € einmalig

Das sollten Sie beachten

Suchen Sie sich eines der vielen Angebote aus unserer Liste aus. Achten Sie dabei auf die Angaben unter „Chance“. In der Regel haben teure Smartphone Angebote eine eher schlechte Chance. Günstigere Smartphones können eine mittlere bis hohe Chance haben. Die höchsten Chancen haben Sie aber mit einem Sim-Only Tarif.
Wenn Sie schon häufiger die Erfahrung gemacht haben, dass Sie keinen Handyvertrag mit Handy bekommen, dann können wir Ihnen Folgendes empfehlen:

  1. Prüfen Sie welche Handys Sie bestellt haben und wie teuer die waren. Wenn Sie ein recht teures Handy bestellt haben, sollten Sie es mit einem günstigeren Handy probieren. Manchmal kann das schon ausschlaggebend sein, ob man ein Handy bekommt oder nicht.
  2. Wenn Sie bislang auch bei günstigen Handyangeboten abgelehnt wurden, sollten Sie es mit einem Handyvertrag ohne Handy probieren. Diese Tarife sind dafür recht günstig und Sie genießen alle Vorteile von einem Postpaid Tarif.
  3. Falls Sie für den reinen Tarif angenommen haben und nun ein Handy suchen, haben Sie die Möglichkeit z. B. ein Handy auf Raten zu finanzieren. Im Grunde läuft das wie bei einem Handyvertrag mit Handy ab, in diesem Fall haben Sie aber zwei Vertragspartner, den für den Tarif und den für das Handy. Zum Thema Handy auf Raten haben wir weitergehende Informationen zusammengestellt. Hier gehts zu Handy auf Raten.
  4. Falls Sie selbst für einen einen Handyvertrag ohne Handy abgelehnt wurden, bleibt im Grunde nur die Möglichkeit eines Prepaid Handyvertrags. Aber auch ein Prepaid Vertrag muss nicht unbedingt bedeuten, dass es ein schlechter Vertrag. In der Praxis unterscheiden sich viele Prepaid Tarife gar nicht von einem Postpaid Tarif. Auch hierzu haben wir weitergehende Informationen zusammengestellt. Hier gehts zu den Prepaid Verträgen.